Bezirksmuseum Stockerau - Informationen

Informationen  Kontakt  Schriftenreihe Sonderausstellungen

im Kellergeschoß des Belvedereschlössls

Kustos: Gabriele Gruber-RedlBezirksmuseum im Kellergeschoß des Belvedereschlössl

Objektbestand:

  • Paläontologische sowie ur- und frühgeschichtliche Sammlungen
  • Mineralogie
  • Numismatik
  • Naturkundliche Sammlung
  • Kirchliche Kunst
  • Stockerau - "Vom Dorf zur Stadt"
  • Waffen und Militärgeschichte
  • Handel
  • GewerbeGemälde
  • Industrie
  • Gastronomie
  • Post und Bahn
  • Schulwesen
  • Volkskunde
  • "Lenau-Gedächtnisstätte"

Geschichtsticker:

  • 24. Juli 1910: Bezirksmuseum in zwei Räumen des Rathauses eröffnet
  • Später Erweiterung um zwei Räume
  • Übersiedlung in die "alte Kirchenschule"
  • Auslagerung der Bestände während der Kriegsjahre
  • 1985 neuerliche Übersiedlung des Museums und feierliche Eröffnung in den Räumen des Belevedereschlössls
  • Seither ständig Ausstellungen und Sonderausstellungen

Fotogalerie des Bezriksmuseums Stockerau

Krug

Informationen über aktuelle Ausstellungen und Sonderausstellungen im "Bezirksmuseum Stockerau" bietet Ihnen unser Veranstaltungskalender.

Nähere Informationen zum jeweiligen Programm im "Kulturzentrum Belvedereschlössl" entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Veranstaltungskalender.

Und so erreichen Sie das "Kulturzentrum Belvedereschlössl":
Schnellbahn S3 ab Wien, Autobahn A22 (Zubringer: B19, B3, B4, B303) - Stockerau Ost - Hinweispfeil "Kulturzentrum / Bezirksmuseum" folgen.