Evang. Lutherkirche

Foto für Evang. Lutherkirche

1903 von Leopold Holdhaus als Synagoge erbaut. 1938 durch Herbert Jelinek zur evang. Kirche umgestaltet. Fassade mit turmartigen Aufbau von 1938. Seitenfassaden im Zustand von 1903, mit Pilastern und Biforienfenstern. Inneres: Saalraum mit Altarnische und seitl. Holzemporen und flacher, kassettierter Decke auf Holzpfeilern, 1903. Altar Ende 19. Jh., aus der alten evang. Kirche (Bürgerspitalskirche) übernommen, mit Christusbild.

Adresse

Manhartstraße 24
2000 Stockerau

Zum Routenplaner
zum Lageplanfür Evang. Lutherkirche

Kontakt

Manhartstraße
Stockerau

QR-Code zum Scannen öffnen